Schritt 1 (Verbindung konfigurieren)

Detaillierte Anleitung aus/einklappen
Start der Konfiguration der OscWare®-Module:

Startseite_Konfig_1

1. Unter Schritt 1 werden alle freigeschalteten Systeme in einer Liste angezeigt. Vor allen noch nicht vollständig konfigurierten Systemen erscheint dieses Zeichen nicht_konfiguriert .

.Schritt_1

2. Markieren Sie das Modul, zu dem ein Account oder Konto hingefügt werden soll.

3. Wählen Sie Hinzufügen. Ein Fenster zum Festlegen des Account-Namens wird angezeigt.

4. Geben Sie einen aussagekräftigen Namen ein und wählen Sie OK. Der erstellte Account bzw. das erstellte Konto wird angezeigt:
.
Schritt_1_Shop

5. Markieren Sie den Namen und wählen Sie Konfigurieren. Das Fenster Verbindung wird angezeigt. Konfigurieren Sie die Verbindung und wählen Sie Fertigstellen.

  • Geben Sie den Logistikanbieter an.
  • Geben Sie die verwendete DHL-Software bzw Schnittstelle an.
  • Geben Sie die ersten 10 Stellen Ihrer DHL-Abrechnungsnummer ein (DHL-EKP).
  • Geben Sie den Benutzernamen Ihres DHL-Accounts ein. Bitte achten Sie auf die Groß/Kleinschreibung. Der Benutzername ist beim API-Login case sensitive. Beim Login in der Weboberfläche von DHL spielt dies keine Rolle.
  • Geben Sie das zugehörige Passwort ein.
  • Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Express-Produkte von DHL nutzen wollen. Geben Sie dann Ihre Express Account Number ein.
  1. 1Geben Sie den Logistikanbieter an.
  2. 2Geben Sie die verwendete DHL-Software bzw Schnittstelle an.
  3. 3Geben Sie die ersten 10 Stellen Ihrer DHL-Abrechnungsnummer ein (DHL-EKP).
  4. 4Geben Sie den Benutzernamen Ihres DHL-Accounts ein. Bitte achten Sie auf die Groß/Kleinschreibung. Der Benutzername ist beim API-Login case sensitive. Beim Login in der Weboberfläche von DHL spielt dies keine Rolle.
  5. 5Geben Sie das zugehörige Passwort ein.
  6. 6Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Express-Produkte von DHL nutzen wollen. Geben Sie dann Ihre Express Account Number ein.