Beispieldatensatz erstellen

Erklärung

Wenn es in OscWare zu Fehlermeldungen kommt, bei denen z.B. Bestellungen oder Artikel nicht übertragen werden können, kann es für die Fehlersuche hilfreich sein, wenn wir einen Beispieldatensatz der Bestellung oder des Artikels vorliegen haben.

Erstellung eines Beispieldatensatzes

Damit der Beispieldatensatz erstellt werden kann ist es notwendig, dass Sie den entsprechenden Vorgang anklicken und die Daten abrufen, damit Sie in OscWare angezeigt werden. Anschließend markieren (grün markierte Zeilen) Sie den oder die Datensätze die ein Problem beim Datenexport haben.
Tipp: Mehrere Datensätze können markiert werden, wenn die STRG-Tatste gedrückt blebt.
Hinweis: Markieren Sie nicht mehr als 5 Datensätze.

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf einen Datensatz und wählen Sie im Kontextmenü den Punkt “Selektierte exportieren”.

Anschließend können Sie einen Dateinamen für den exportierten Datensatz vergeben und die Datei abspeichern.

Senden Sie uns die Datei per Mail “Antwort auf ein bestehendes Ticket” oder hängen Sie die Dateien an ein neu zu erstellendes Ticket an.