DdD Retail COWIS

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen

  • OscWare® benötigt eine aktuelle Version der „COWIS“ Software von DdD retail Germany AG.
  • Ggf. einen Webspace um die Bilder aus der Warenwirtschaft zu den Marktplätzen zu übertragen (siehe Artikelbilder Warenwirtschaft >>> Marktplatz).
  • Wir empfehlen für ein optimales Arbeiten OscWare® 4GB RAM zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie, das weitere Anwedungen zusätzlichen RAM benötigen. Optimal wäre es, wenn OscWare® und der COWIS-Server auf einem separatem Server und nicht auf dem Arbeitsplatz-PC installiert wird.

Nach Oben

Vorbereitungen in COWIS

Allgemein

Ja Nein
Cowis Businessdienst durch den COWIS-Support freigeschaltet?
Cowis Businessdienst wird nach der Backup-Routine von Cowis wieder gestartet?

Nach Oben

Artikel aus COWIS exportieren

Ja Nein
Neues Segment im COWIS-Kategoriemanager für die neue Plattform (Webshop/Marktplatz) durch den COWIS-Support freigeschaltet?
10 Beispielartikel in Cowis vorhanden?
Beispielartikel in Cowis im Kategoriemanager zugeordnet?
Beispielartikel besitzen eine Beschreibung?
Beispielartikel besitzen eine gültige EAN?
Beispielartikel haben ein Bild?
Kategorienstruktur vom Kategorienmanager sind im Zielsystem angelegt?

Nach Oben

Bestellungen ins COWIS importieren

Für den Bestellimport nach COWIS müssen folgende Ersatzartikel in COWIS angelegt werden.

Ja Nein
Versandarten vom Qellsystem sind in Cowis angelegt?
Zahlungsarten vom Qellsystem sind in Cowis angelegt?
Steuersätze vom Qellsystem sind in Cowis angelegt?
Ein Ersatzartikel für Gebühren in Cowis angelegt?
Ein Ersatzartikel für Gutschriften in Cowis angelegt?

Nach Oben