SelectLine

OscWare® muss auf dem gleichen PC installiert werden, auf dem sich auch der SelectLine-Client ab der Version 16.0 befindet. Frühere Versionen von SelectLine werden nicht durch OscWare unterstützt.

Desweiteren wird noch für einen User eine COM-Lizenz benötigt, welche Sie bei Ihrem SelectLine-Partner erhalten. OscWare® stellt damit eine API-Verbindung zu Ihrer Warenwirtschaft kann.

Danach legen Sie in SelectLine einen Benutzer an. Dieser Benutzer benötigt Zugriff auf alle angelegten Mandanten in dieser Datenbank..

Für den Bestellimport nach SelectLine müssen folgende Ersatzartikel in SelectLine angelegt werden.