Easylog

Konfiguration Easylog – Feldzuordnung zur CSV Datei

Die von OscWare erzeugte CSV-Datei muss in Easylog (Polling) wie folgt konfiguriert werden.

Empf. Name1 Spalte 2 und 1
Empf. Name2 Spalte 3
Empf. Strasse Spalte 4
Empf. Hausnr. Spalte 5
Empf. PLZ Spalte 6
Empf. Ort Spalte 7
Empf. Land Spalte 8
Empf. Ländercode Spalte 9
Empf. Tel. Spalte 10
Empf. Email Spalte 11
Bestellungs Nr. Extern Spalte 12
Auftragsnummer Spalte 13
Gewicht Spalte 14
Gesamtbetrag Spalte 15
Verfahren Spalte 16
Abs. Ref. Nr. Spalte 17
Mandant Spalte 18
Produkt Spalte 19
Serviceliste Spalte 20
Ansprechpartner Spalte 21
Teilnahme Spalte 22
Zuzatz Spalte 23

Für Österreich muss das Produkt immer 5301 in der CSV-Datei haben, also in OscWare als Premium eingestellt werden.

Es werden keine Gewichte aus den Aufträgen an die Versanddienstleister übertragen.

Standardmäßig liefert die WooCommerce-API keine Gewichte bei den Aufträgen mit.

Bitte installieren Sie in Ihrem WordPress das Plugin „WooCommerce Order Weight„,
damit das Gewicht über die API mitgeliefert wird und OscWare® es an den
entsprechenden Versanddienstleister mit übergeben kann.

Statusmeldung: Es wurden 0 von 1 Bestellungen übertragen.

Bitte wählen Sie im Schritt 3 der OscWare®-Konfiguration im Punkt „Produkt
(Logistikunternehmen)“ mindestens eine Versandart und eine Zahlungsart aus,
für die Aufträge zum Logistikunternehmen übertragen werden sollen.

Wenn Sie hier keine Auswahl treffen, dann werden alle markierten Aufträge
herausgefiltert und es wird kein Auftrag übertragen.

Konfig_Logistik